/ Kursdetails

H3003 Die Erfindung meines Glücks - Resilienter Umgang mit dem Stress im Alltag und Berufsleben (in den Herbstferien)

Status Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste
Zeitraum Montag bis Freitag 9.00 - 16.00 Uhr, (60 Minuten Pause), 08. - 12. Oktober
Kursgebühr 176,00 €
Dauer 5 Termine
Anmeldeschluss 20.08.2018
Kursleitung Katja Gerlach

Die zahlreichen Belastungen im Alltag und Beruf führen bei vielen Menschen in Deutschland zu Überforderung bis hin zum Burnout. Die gute Nachricht aus der Glücksforschung dagegen lautet: „Glück und Zufriedenheit kann man lernen!“ In diesem Bildungsurlaub erkunden die Teilnehmer/innen neue Perspektiven, die wieder zu mehr Widerstands- und Leistungsfähigkeit führen. Sie begeben sich gemeinsam auf Schatzsuche, auf der sie Bekanntes wiederfinden und Neues entdecken. Es werden neueste Erkenntnisse aus der Glücksforschung und der Positiven Psychologie vorgestellt, die mit praktischen Übungen aus Bereichen wie Achtsamkeit, Entspannung, Kommunikation, Bewegung und kreativen, gestalterischen Ausdruck für die Teilnehmer erfahrbar werden. Sie bekommen und erwerben so ganz praktische Hinweise, wie sie wieder der Schmied ihres eigenen Glücks werden. (Materialkosten von ca. 3,00 € werden mit der Kursleiterin abgerechnet.)



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

VHS Spilburg, Raum 1.08 NEU

Steinbühlstraße 5
35578 Wetzlar

Termine

Datum
08.10.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Steinbühlstraße 5, VHS Spilburg, Raum 1.08 NEU
Datum
09.10.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Steinbühlstraße 5, VHS Spilburg, Raum 1.08 NEU
Datum
10.10.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Steinbühlstraße 5, VHS Spilburg, Raum 1.08 NEU
Datum
11.10.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Steinbühlstraße 5, VHS Spilburg, Raum 1.08 NEU
Datum
12.10.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Steinbühlstraße 5, VHS Spilburg, Raum 1.08 NEU