M2200 Bildungsurlaub: Visual Thinking

Status Plätze frei Plätze frei
Beginn Mo. 16.11.2020 um 09:00 Uhr
Ende Fr. 20.11.2020 um 16:30 Uhr
Kursgebühr 182,00 €
Dauer 5 Termine
Anmeldeschluss 21.09.2020
Kursleitung Anja Petry

Zielgruppe: Alle, die anschaulich präsentieren und visualisieren wollen.
Durch das Aufzeichnen machen wir Ideen, Gedanken, Zusammenhänge und komplexe Themen für uns und für andere sichtbar. Sie brauchen dazu kein Zeichentalent. Sie lernen anhand von einem visuellen Alphabet Inhalte einfach, ähnlich wie im Comic, wiederzugeben. Eine prima Methode, die Spaß macht und mit Bildern arbeitet. Anhand von visuellen Vokabeln (Grafikelementen) bekommen Sie ein Handwerkszeug, mit dem Sie z. B. am FlipChart Ihre Ideen, Gesprächsverläufe z. B. bei Projektmeetings, Prozessbegleitungen, Mediationen, schnell und strukturiert umsetzen können. So lernen Sie genauer zuzuhören, Zusammenhänge zu erfassen und Ihre einzelnen Ergebnisse auf den Punkt zu bringen. Mitzubringendes Material: Block A4 unliniert, Kugelschreiber, Bleistift, schwarzer Fineliner, Radiergummi.




Kursort

VHS Spilburg, Raum 1.05

Steinbühlstraße 5
35578 Wetzlar

Termine

Datum
16.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Steinbühlstraße 5, VHS Spilburg, Raum 1.05
Datum
17.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Steinbühlstraße 5, VHS Spilburg, Raum 1.05
Datum
18.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Steinbühlstraße 5, VHS Spilburg, Raum 1.05
Datum
19.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Steinbühlstraße 5, VHS Spilburg, Raum 1.05
Datum
20.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Steinbühlstraße 5, VHS Spilburg, Raum 1.05