Semesterproramm 2/2022 online buchbar!

Unser Semesterprogramm für das 2. Semester 2022 ist buchbar. 

Die gedruckten Programmhefte erhalten Sie ab Ende Juli in allen bekannten Auslegestellen und ab ca. August in unserem neuen vhs-Hauptgebäude (Bahnhofstraße 3, 35576 Wetzlar).

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Öffnungszeiten. Bei Fragen zum Programm senden Sie uns gerne eine E-Mail an vhs@wetzlar.de

Hinweis zum Semesterbeginn: Das Herbstsemester beginnt in den Außenstellen regulär Anfang September; die Kurse, die im Neubau eingeplant sind, starten ab dem 4. Oktober.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der vhs Wetzlar

 

Hier können Sie das Programmheft als PDF downloaden.

 


vhs Geschäftsstelle ab 18. Juli geschlossen!

Die Geschäftsstelle der vhs (Servicebüro und Deutsch-Bereich) ist ab 18.07.2022 aufgrund des Umzuges geschlossen.

Bitte beachten Sie folgende Öffnungszeiten:

Allgemeiner Bereich (Servicebüro):

  • 18.07.-04.09.2022 geschlossen (ab 25.07.2022 erreichbar via E-Mail an vhs@wetzlar.de)
  • Öffnungszeiten/Erreichbarkeiten im September entnehmen Sie bitte dieser Homepage
  • Ab 4. Oktober 2022
    Montag: 9:00-12:00 Uhr
    Dienstag: 9:00-12:00 Uhr
    Mittwoch: geschlossen
    Donnerstag: 9:00-12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
    Freitag: geschlossen

Deutsch-Bereich:

  • 18.07.-22.07.2022: geschlossen
  • 25.07.-29.07.2022: Dienstag und Donnerstag: 9:00-12:00 Uhr
  • 01.08.-14.08.2022: geschlossen
  • 15.08.-04.09.2022: dienstags und donnerstags: 9:00-12:00 Uhr
  • Ab 05. September 2022:
    Montag: 9:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
    Dienstag: 9:00-12:00 Uhr
    Mittwoch: geschlossen
    Donnerstag: 9:00-12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
    Freitag: geschlossen

Die Volkshochschule zieht um. Ab dem Sommer 2022 befinden wir uns in der Bahnhofstraße 3, 35576 Wetzlar. Der Deutsch-Bereich befindet sich dort im zweiten Stock.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 


Neue Corona-Regelungen ab 4. April 2022

Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,

Ab Montag, 04.04.2022 entfallen die 2G- bzw. 3G-Regelungen für Kurse und Veranstaltungen der vhs, ebenso entfällt die Verpflichtung zum Tragen von FFP2-Masken. Bitte beachten Sie, dass bei Kooperationsveranstaltungen und externen Räumlichkeiten ggf. andere Regelungen gelten können.
Anstelle der Verpflichtung rückt die Eigenverantwortlichkeit: Jede Person ist angehalten, sich so zu verhalten, dass sie sich und andere keinen unangemessenen Infektionsgefahren aussetzt. Die allgemeinen Empfehlungen zu Hygiene und Tragen einer medizinischen Maske, insbesondere in Innenräumen und in Gedrängesituationen, sollen eigenverantwortlich und situationsangepasst berücksichtigt werden (vgl. CoBaSchuV, §1 Abs.1).

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hygieneregeln.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Bildungsurlaube - Programm 2022

Wir haben eine Vielzahl von Bildungsurlauben im Angebot. Von TaiChi, Qi Gong, GFK und Stressmanagement - über Kommunikationstraining, Rhethorik, MS Office Kompakt bis hin zu Englisch, Italienisch oder Spanisch. Alle Bildungsurlaube im Überblick finden Sie hier.

Das aktuelle Bildungsurlaubsprogramm für das Jahr 2022 steht Ihnen hier zum Download bereit.

In Hessen haben Beschäftige einen gesetzlichen Anspruch auf Freistellung von der Arbeit (fünf Tage Bildungsurlaub), wenn Sie an einer als Bildungsurlaub anerkannten Veranstaltung der politischen oder beruflichen Weiterbildung teilnehmen. Die Seminargebühren sind von den Beschäftigten zu tragen. Weitere Infos über den Anspruch für Bildungsurlaube können Sie hier abrufen.


Projektstart „Gemeinsam lernen im Quartier. Ein Projekt zur aufsuchenden politischen Bildungsarbeit in Wetzlar“

Das Projekt „Gemeinsam lernen im Quartier. Ein Projekt zur aufsuchenden politischen Bildungsarbeit in Wetzlar“ – gefördert im Rahmen des Weiterbildungspaktes für die Jahre 2021 bis 2025 vom Hessischen Kulturministerium – ist an der VHS Wetzlar gestartet. Kernziel des Vorhabens ist eine wohnortnahe und niedrigschwellige Entwicklung und Förderung politischer Bildung. Hierfür werden innerhalb der nächsten drei Jahre politische Bildungsangebote für unterschiedliche Zielgruppen in den acht Stadtteilen und der Kernstadt Wetzlars entwickelt und angeboten. Ein Hauptaugenmerk liegt in der aktiven Einbindung der Bürger*innen, der lokalen Vereine, Initiativen, der Wirtschaft, Bildungseinrichtungen sowie anderen Einrichtungen und Personen bei der Entwicklung und Umsetzung der Bildungsangebote. Neben klassischen Kursen sind vor allem „aufsuchende“ Vor-Ort-Angebote angedacht, die Dialoge anregen oder unterschiedliche gesellschaftliche Gruppen vernetzen und somit Integration, Inklusion, Teilhabe und Chancengleichheit fördern.  

Ansprechpartnerin für das Projekt ist Sarah Präßler, Projektmitarbeiterin an der VHS (sarah.praessler@wetzlar.de).

 


Die Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen

Wie lässt sich das eigene Lieblingsessen ganz einfach mit saisonalen und biologisch erzeugten Produkten aus der Region zubereiten? Wo kann man sie kaufen? Wie können Bio-Siegel bei der Einkaufsentscheidung unterstützen? Wie können Tierwohl, verkürzte Transportwege und Hof nahe Schlachtung weiter gestaltet werden und wie kann der Anbau von landwirtschaftlichen Erzeugnissen ressourcenschonend gestaltet werden?

All das sind Fragen, mit denen sich die Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen aktiv auseinandersetzt. Ziel ist zum einen, das Bewusstsein und die Wertschätzung für biologisch und regional erzeugte Lebensmittel bei Verbraucher/innen zu schärfen. Auf der anderen Seite sucht sie nach Möglichkeiten, die gestiegene Nachfrage nach eben solchen Lebensmitteln vermehrt aus der heimischen Landwirtschaft zu decken. Dies stärkt nicht nur die Wertschöpfung innerhalb der Region. Durch kurze Transportwege bringen bio-regionale Kreisläufe auch erhebliche Umweltvorteile.

Gemeinsam mit der Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen haben wir drei sehr interessante und für Sie gebührenfreie Veranstaltungen geplant. Wir laden Sie herzlich dazu ein:

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie auch hier.

Ihr Team der vhs Wetzlar


Neue App - STADT - LAND - DATENFLUSS

Die neue App "Stadt - Land - Datenfluss" des Deutschen Volkshochschul-Verbandes soll dazu beitragen, die eigene Datenkompetenz zu stärken. So macht Lernen Freude.

Schauen Sie vorbei - testen Sie Ihre eigenen Kompetenzen.

Viel Spaß dabei!

Ihr Team der VHS


Zu Ihrem persönlichen Schutz haben wir hier weitere Informationen und Hygienetipps für Sie zusammengetragen:

Wie verhalte ich mich, um mich bestmöglich vor Corona zu schützen?

Regelmäßiges und gründliches Händewaschen mit Wasse rund Seife (20 bis 30 Sekunden Zeit lassen)

- Hände aus dem Gesicht fernhalten
- Händeschütten vermeiden
- Richtig husten udn niesen: Abstand zu anderen halten (ca. 1 bis 2 Meter), Taschentuch (nur einmal)
  benutzen oder in Armbeuge husten/niesen'
- Wer krank ist, sollte Abstand zu anderen halten und den Hausarzt telefonisch (!) informieren
- Regelmäßiges Lüften von geschlossenen Räumen.

Unter https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz stehen ausführliche Informationen zum Thema Corona-Virus zur Verfügung.

Bei Verdacht auf Erkrankung an COVID-19 wenden Sie sich bitte an das Gesundheitsamt des Lahn-Dill-Kreises (Telefon 06441/407-1616). Bei Fragen zur Thematik können Sie sich an die hessenweite Corona Hotline unter der Telefon Nr. 0800-5554666 (montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr) wenden.

Das Robert-Koch-Institut schätzt die Gefahr für die Bevölkerung derzeit als mäßig ein. Aktuelle Infromationen gibt es hier:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikobewertung.html

https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html

Ihr Team der VHS

Da bis auf weiteres die meisten Kurse stattfinden bitten wir um Ihren rücksichtsvollen Umgang miteinander.

Bitte beachten:
Wenn Sie sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben, sollten Sie unnötige Kontakte vermeiden bzw. nach Möglichkeit zu Hause bleiben und bitte die nächsten 14 Tage nicht an unseren Kursen und Veranstaltungen.

Nehmen Sie nicht an Kursen und Veranstaltungen teil, wenn Sie Anzeichen von Husten, Schnupfen, Halskratzen, Durchfall oder Fieber an sich feststellen und vorher einen möglichen Kontakt zu Corona-Viren hatten.

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter/innen, Kursleitungen und Teilnehmenden steht für uns an erster Stelle. Wir werden die Situation daher weiterhin aufmerksam beobachten und alle Beteiligten bei einer eventuellen Änderung informieren.

Bei Fragen können Sie sich gerne zu den Öffnungszeiten an unsere Geschäftsstelle wenden.

Ihr Team der vhs

 


Aktuelles aus Ihrer vhs Wetzlar

Öffnungszeiten des Deutsch-Bereiches

01.08.-14.08.2022: geschlossen


15.08.-04.09.2022: dienstags und donnerstags: 9:00-12:00 Uhr


Ab 05. September 2022:
Montag: 9:00-12:00 Uhr und…

Weiterlesen

Bildungsurlaub an der vhs Wetzlar!

Wir haben eine Vielzahl von Bildungsurlauben im Angebot. Von TaiChi, Qi Gong und GFK - bis hin zu Selbstbewusste Kommunikation oder Englisch. Alle…

Weiterlesen

Kursempfehlungen

ab 27.08.2022 ,09:00 - 12:00 Uhr. Kursort: Treffpunkt: Niedergirmes, Fischerhütte
ab 08.09.2022 ,18:30 - 19:30 Uhr. Kursort: Funsporthalle Westend
ab 17.09.2022 ,10:00 - 16:30 Uhr. Kursort: vhs Haus Büblingshausen, Raum 4 Kunstraum
ab 30.10.2022 ,10:00 - 13:00 Uhr. Kursort: vhs-Haus Bahnhofstraße, Raum 0.22
ab 17.04.2023 ,09:00 - 16:00 Uhr. Kursort: vhs Haus Büblingshausen, Raum 1 Yoga

Demnächst

ab 11.09.2022 ,10:00 - 11:30 Uhr. Kursort: vhs Haus Büblingshausen, Raum 1 Yoga
ab 10.09.2022 ,15:15 - 18:15 Uhr. Kursort: Eichendorffschule, Lehrküche "E 5"
ab 10.09.2022 ,11:00 - 16:30 Uhr. Kursort: vhs Haus Büblingshausen, Raum 2
ab 10.09.2022 ,10:00 - 13:15 Uhr. Kursort: vhs Haus Büblingshausen, Raum 4 Kunstraum
ab 10.09.2022 ,10:00 - 15:00 Uhr. Kursort: Eichendorffschule, Lehrküche "E 5"